Studentin der Erziehungswissenschaften – ab 2. Semester – als Mitarbeiterin mit dauerhafter Anstellung in der Spiel- und Lernstube des DKSB; dauerhafte geringfügig entlohnte Beschäftigung

Wir suchen zum 01.04.2024 eine zusätzliche pädagogische Fachkraft für unsere Spiel- und Lernstube am Richtsberg. In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von 2- 3 Jahren betreut und in ihrer Entwicklung gefördert. Ebenso begleiten und stärken wir Eltern in ihren Erziehungskompetenzen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Rahmen einer geringfügig entlohnten Beschäftigung. Regelmäßige Arbeitszeit: Dienstag + Freitag, 9 – 12 Uhr und - als Krankheitsvertretung der Leiterin – auch an anderen Tagen (nach vorheriger Absprache/ Flexibilität und kurzfristig möglicher Arbeitseinsatz erwünscht), Teilnahme an Teamsitzungen: 2 Stunden monatlich.

Wir bieten ein wertschätzendes, freundliches Arbeitsklima, studiumsbegleitende Praxiserfahrungen, reflexionsorientierte Arbeit und Teamsitzungen, „Sich Ausprobieren“ in einer nicht wertenden Arbeitsatmosphäre, einen Stundenlohn, der über dem gesetzlich vorgeschriebenen liegt

Kontakt:

Anne Nowak (Leiterin)

Tel. 06421 – 948782 (täglich von 9 – 12 Uhr – außer Mittwoch).

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme telefonisch oder unter folgender Adresse: Der Kinderschutzbund Marburg-Biedenkopf e.V., Universitätsstr. 29, 35037 Marburg oder per E-Mail: info[at]kinderschutzbund-marburg.de